BLOCKGUSS

EXOPLATE

Exotherme Abdeckplatte für den Blockguss
Beschreibung

 

EXOPLATE ist eine exotherme Abdeckplatte, die zur Schopfbehandlung beim Blockguss eingesetzt wird. Die chemische Grundlage ist vergleichbar mit ISO EX 26, das angepasst an die Kokillengeometrie in unterschiedlichen Formaten gepresst und anschließend getempert wird.

Hauptbestandteile: Al, Al2O3

Zündtemperatur: > 300°C

Formate

VK (quadratisch): max. 490 x 490 mm

FL (rechteckig): max. 310 x 720 mm

Anwendung

Eine Alternative zur Pulverbehandlung des Blockkopfes ist der Einsatz von EXOPLATE. Der Vorteil: Bevor die Kokillen mit flüssigem Stahl gefüllt werden, ist die Schopfbehandlung bereits abgeschlossen. Somit eignet sich EXOPLATE besonders für Gießstationen mit mehreren Kokillen. Die spezielle Geometrie der Platten ermöglicht zusätzlich einen besseren Kontakt zur Stahloberfläche.

Wirkung

  • Geringer Arbeitsaufwand durch einfache und rasche Anwendung

  • Verringerung des Lunkers

  • Erhöhung des Ausbringens

  • Gleichmäßigkeit der Schopfbehandlung

PRODUKT
ÜBERSICHT